Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Mariusz KWIECIEN

Die Liebe zur Oper in die Herzen des Publikums säen

Erschienen Online Merker 2. März 2018

Ende Februar stand Mariusz Kwiecien in der Titelpartie von Piotr Iljitsch Tschaikowskis Oper Eugen Onegin auf der Bühne der Wiener Staatsoper. Es ist ein besonderes Erlebnis, über diese komplexe Oper mit einem der führenden Onegin-Darstellern zu diskutieren, wobei er sich lachend für die Ausführlichkeit seiner Antworten entschuldigt. Müsste er nicht, sein Enthusiasmus steckt an, wenn er etwa voller Leidenschaft über Oper und über jene Figuren spricht, die zu seinen Paraderollen wurden. Und er nimmt sich dabei kein Blatt vor den Mund zu Themen wie Gesellschaft, Macht … und Schöngesang.

Derzeit stehen Sie als Onegin auf der Bühne der Wiener Staatsoper, eine Ihrer Paraderollen – wie auch Don Giovanni; zwei zutiefst enigmatische Figuren!

Zwischen diesen beiden Partien existieren tatsächlich Parallelen, beide Männer sind jung, reich, verrückt nach Frauen, nach Sex, nach Alkohol. Onegin verfügt jedoch nicht über Giovannis Mut: Giovanni hat alles durchlebt – bis auf den Tod. So opfert er sein Leben, um diese weitere Erfahrung zu machen. Das klingt krass, doch in der Glamour-Welt von Hollywood oder in der Welt der Popmusik erleben wir ähnliche Phänomene: Die reichen Stars, die zunächst denken, alles erreicht zu haben – bis zu dem Zeitpunkt, wenn sie realisieren, dass Glück sich nicht kaufen lässt ...

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close